Geschichte

1992
Übernahme Westfalia Vertretung für Melkanlagen als Einzelunternehmen. Werkstatt und Lagerraum In der ehemaligen Autogarage der Mietwohnung in Willadingen.
1996 Die Internet Seite www.melken.ch wird aufgeschaltet.

2002
Bezug des Neubaus mit Wohnhaus in Höchstetten mit 3 Mitarbeitern.
Neu werden die Segmente Kühltechnik und Bodenbelags Technik aufgenommen

2007
Die positive Entwicklung der Firma erfordert zusätzlichen Raum. Erweiterung Lagerraum mit Unterkellerung in Höchstetten. Der Mitarbeiterbestand beträgt nun 8 Vollzeitstellen. Die Firma Andreas Niederhäuser wird in Team www.melken.ch umbenannt.

2012
Die Bodenbelagstechnik entwickelt sich positiv. Zu den nun 10 Mitarbeitern wird erstmals ein Maler für das Segment Bodenbelagstechnik angestellt.

2013
Erwerb der Käserei in 3429 Höchstetten. Der zusätzliche Raum mit den grossen Kellerflächen wird als Aussenlager genutzt. Der Mitarbeiterbestand wächst weiter auf 12 Stück.

2017
Andreas und Monika Niederhäuser übergeben die Firma Team www.melken.ch an drei langjährige Mitarbeiter. Das Segment der Bodenbelags Technik wird weiterhin von Andreas Niederhäuser geführt. Gründung der Einzelfirma A. Niederhäuser Bodenbelags-Technik.

2018
Umzug der Bodenbearbeitungstechnik in die Räumlichkeiten Industrie Süd in Höchstetten. Mitarbeiterbestand 2 Vollzeit und eine Teilzeitstelle.

Mineralische Bodenbeläge bewähren sich seit jeher.
Sie sind langlebig, nicht brennbar und gewinnen im Lauf der Zeit an Charakter.
Unsere Bodenbeläge sorgen nicht nur in ästhetisch anspruchsvollen Räumen oder in der Wohnstube für Wohlbehagen sondern sind auch als Industrieböden nahezu unverwüstlich.

Industrie Süd
Unser Lagerräume in der alten Käserei in Höchstetten.